Di, 20. Februar 2018

Australian Open

16.01.2003 08:11

Nur Barbara Schwartz ist noch dabei!

Barbara Schwartz steht bei den Australian Open in Melbourne in der dritten Runde - als einzige Österreicherin! Sie besiegte die Italienerin Antonelle Serra Zanetti klar 6:1 6:2. Für Julian Knowle dagegen war in der zweiten Runde Endstation.
Da war es nur noch eine: Bei den AustralianOpen 2003 ist Österreich nur noch durch Barbara Schwartzvertreten. Für Österreichs Jungstar Jürgen Melzerkam - wie auch für Stefan Koubek - bereits in Runde einsdas Aus. Julian Knowle musste in seinem Zweitrundenmatch gegenKoubek-Bezwinger Andreas Vinciguerra (SWE) beim Stande von 2:61:0 aufgeben. Auch Babsi Schett und Patricia Wartusch scheiterten.
 
Triumphzug
Allein die 24-jährige Niederösterreicherinzog am Donnerstag in die dritte Runde ein. Nächste Gegnerinvon Schwartz ist die als Nummer zehn gesetzte US-AmerikanerinChanda Rubin.
Das könnte Sie auch interessieren
Liveticker
Für den Newsletter anmelden