Sa, 16. Dezember 2017

Ab 2012 an Bord

23.11.2011 09:07

Samsung möchte Google TV in Geräte integrieren

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung will seine Zusammenarbeit mit Google vertiefen und verhandelt über eine Beteiligung beim geplanten Fernsehangebot Google TV. Die Gespräche darüber befänden sich in der Schlussphase, sagte Samsung-Manager Yoon Boo Keun am Dienstag vor Journalisten. Google TV soll im kommenden Jahr in Samsungs Smart-TV-Geräte integriert werden. Einen genauen Zeitpunkt nannte er nicht.

Google TV ist unter anderem schon auf mehreren Fernsehern von Sony erhältlich. Mit der Software können sich die Besitzer beispielsweise Online-Videos anschauen, im Internet surfen oder kleinere Games spielen. Ziel ist, das Fernsehgerät mit dem Internet zu verknüpfen.

Eine erste Version von Google TV stieß bei Käufern auf verhaltenes Interesse. Im Oktober schließlich stellte der Konzern eine Weiterentwicklung vor. Mit der neuen Version soll es etwa einfacher werden, Anwendungen für Google TV zu entwickeln.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden