Mi, 22. November 2017

Wurzeln kennenlernen

22.11.2011 11:15

Pax Jolie-Pitt durfte seine Oma in Vietnam treffen

Seit 2007 lebt der mittlerweile achtjährige Pax Thien bei Angelina Jolie und Brad Pitt. Das Schauspielerpaar hat den Buben vor vier Jahren in einem Waisenhaus in Ho Chi Min Stadt adoptiert. Während einer kürzlichen Vietnamreise durfte Pax nun seine leibliche Großmutter Nhan Dung treffen.

Wie die US-Zeitschrift "USWeekly" berichtet, habe das Kind einen ganzen Tag mit seiner Oma verbringen dürfen. Jolie und Pitt hatten die Frau ins "Six Sense Resort" auf Con Dao (die Fotos oben zeigen die Familie am Flughafen der Insel) eingeladen, wo sie mit all ihren sechs Kindern einige Tage verbrachten. "Es war ein eintägiger Besuch", so ein Insider, "Nahn hat sich so darüber gefreut, Pax nach den vielen Jahren, die er nun schon im Ausland lebt, wiederzusehen."

Wurzeln kennenlernen
Die 36-jährige Jolie und ihr Lebensgefährte Pitt bemühen sich, ihren adoptierten Kindern die Möglichkeit zu bieten, die Kultur ihrer Geburtsländer zu erleben und ihre Wurzeln kennenzulernen. "Sie lernen auch über die Kulturen der anderen und sie lernen, auf sich stolz zu sein", sagte Jolie vor einiger Zeit der "Financial Times" über ihre Erziehungsmethoden. "Sie haben alle die Flaggen ihrer Länder über ihren Betten hängen", so Jolie.

Neben Pax haben Pitt und Jolie den ältesten Sohn Maddox sowie die sechsjährige Tochter Zahara adoptiert. Maddox stammt aus Kambodscha, Zahara ist ein äthiopisches Waisenkind. Das Paar hat auch drei leibliche Kinder, die fünfjährige Shiloh und die dreijährigen Zwillinge Vivienne und Knox.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden