Sa, 25. November 2017

Neunte Staffel

22.11.2011 09:46

ORF zeigt „Two and a Half Men“ mit Kutcher im Jänner

Für das österreichische TV-Publikum hat das Warten auf die "Two and a Half Men"-Folgen mit Charlie Sheens Ersatzmann Ashton Kutcher mit Jänner ein Ende.

Ab 10. Jänner läuft die aktuelle Staffel auf ProSieben, vier Tage später wird auch der ORF seinen Samstag-Slot um 19.20 Uhr mit der neunten Staffel bespielen. Künftig wird die Serie unter dem englischen Originaltitel firmieren und nicht mehr unter dem eingedeutschten Titel "Mein cooler Onkel Charlie".

Kutcher zieht in der ersten Folge als geschiedener Internetmilliardär Walden Smith in das Haus von Sheens Serien-Alter Ego Charlie Harper ein. Der bisherige Hauptdarsteller war von den Drehbuchschreibern dem frühzeitigen Serientod geopfert worden, nachdem seine öffentlichen Eskapaden den Produzenten nicht mehr vertretbar erschienen waren.

Im amerikanischen TV ist Kutcher als Nachfolger bereits in mehreren Folgen zu sehen und gibt der Serie einen modernen Anstrich mit Anspielungen auf Web 2.0, Elektrosportwagen und Co.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden