Di, 20. Februar 2018

Paris - Dakar

15.01.2003 10:46

Höchstleistungen von Fahrer und Fahrzeug

Auf den 8552 Kilometern trennt sich schnell der Spreu vom Weizen: Auch heuer wieder gab es viele teils Schwerverletzte, jede Unachtsamkeit führt unweigerlich zu einem Unfall. Auch Mienen, heimtückisch im Sand vergraben, müssen die Fahrer fürchten.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden