Di, 17. Oktober 2017

"Mad Men"-Modezwerg

28.10.2011 16:56

11-jährige Kiernan Shipka trägt nur die teuersten Designer

Stella McCartney, Ralph Lauren, Chanel, Burberry, Marc Jacobs, Paul & Joe - im Kleiderschrank von "Mad Men"-Zwerg Kiernan Shipka finden sich nur Designermarken, teure Taschen und Schuhe. Die elfjährige Schauspielerin, die in der populären US-Serie Jon Hamms neurotische Filmtochter Sally Draper spielt, gilt als jüngstes Fashion-Victim Hollywoods.

Über ihre Leidenschaft für Mode führt die kindliche Modefanatikerin sogar einen Blog. "Ich habe ein Top von Marc Jacobs mit einem Rock von Paul & Joe und beigefarbenen Heels kombiniert. Bei diesem Outfit hebe ich die Schuhe nicht hervor, das würde zu sehr ablenken", schreibt die kleine Fashionista zum Beispiel über ihr Styling. Inspirieren lässt sich der Kinderstar von der nur wenig älteren Blogger-Berühmtheit Tavi und deren Styleblog "thestylerookie".

Kiernan Shipka gilt als eines der größten jungen Schauspieltalente Hollywoods. Sie spielt seit 2007 in der Serie "Mad Men" die Tochter des "Madison Avenue"-Werbegurus Don Draper (Jon Hamm) und dessen (Ex-)Frau Betty Draper (January Jones). Anschauen darf die Kleine die mit Sex gespickte Serie übrigens nicht. Ihre Mutter hat es ihr verboten. Lediglich jene Szenen, in denen sie vorkommt, bekommt das blonde Mädchen zu sehen.

Fotos: AP, Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden