Sa, 26. Mai 2018

Dicker Kopf

29.04.2005 09:15

Übergewichtigen brummt öfter der Schädel

Dicke Menschen haben öfter einen ebensolchen Kopf, sprich: sie haben öfter Kopfweh als Normalgewichtige. Forscher des Albert Einstein College of Medicin in New York fanden einen Zusammenhang zwischen dem Body-Mass-Index und Kopfschmerzattacken.

Sie befragten insgesamt 30 850 Menschen, die im Vorjahr mindestens einmal unter heftigen Kopfschmerzen gelitten hatten, per Telefon.  

Dabei zeigte sich, dass die Kopfschmerzen oft nicht nur lästig waren, sie wirkten sich auch auf die Arbeitfähigkeit aus: Ein Drittel der schwergewichtigen Befragten konnten wegen der Attacken innerhalb eines Jahres mehr als vier Tage nicht zur Arbeit gehen. Von den Normalgewichtigen war es nur gut ein Viertel.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden