Di, 20. Februar 2018

Vagina Monologe

27.04.2005 11:21

Mädchen wegen "Vagina"- Buttons suspendiert

Weil sie Buttons mit der Aufschrift „Ich (liebe) meine Vagina“ – inspiriert von dem Theaterstück „Die Vagina Monologe“ – trugen, sind zwei Schülerinnen in den USA vom Unterricht suspendiert worden. Die Anhänger seien zu offensiv, meinte die Direktorin.

Wie „All Headline News“ berichtete, habe die ganze Sache vor rund einem Monat begonnen, als die 18-jährige Carrie Rethlefsen Eve Enslers Stück über die weibliche Sexualität und sexuelle Gewalt gegen Frauen sah. Also beschlossen sie und ihre Freundin Emily Nixon, Buttons mit der Aufschrift „I (heart) My Vagina“ zu tragen.

Doch in der Schule kam das gar nicht gut an. Einige Schüler hätten die Anhänger als offensiv empfunden, die Direktorin hätte deshalb handeln müssen. Also wurden die beiden Mädchen vom Unterricht suspendiert. Was sie gar nicht verstehen. Sie halten die Buttons und T-Shirts (es gibt auch welche für Jungs mit der Aufschrift „I Support Your Vagina“) ganz und gar nicht für unangemessen. Unterstützung bekommen die beiden Schülerinnen von „American Civil Liberties Union“, der US-Bürgerrechtsorganisation.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden