Mo, 20. November 2017

Spiegellos

06.10.2011 10:36

Fujifilm kündigt Systemkamera für Frühjahr 2012 an

Nach Panasonic, Olympus, Sony und zuletzt Nikon will nun auch Fujifilm in den Markt für Systemkameras einsteigen. Konzernchef Shigetaka Komori kündigte am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz in Tokio an, im Frühjahr 2012 ein spiegelloses Kamerasystem mit Wechselobjektiven einführen zu wollen.

"Die klare Zielsetzung bei der Entwicklung der Objektive, des Sensors und der Prozessor-Technologie ist es, die höchste Bildqualität zu erreichen", so Komori weiter. Detaillierte Informationen zu den technischen Spezifikationen und zum Preisempfehlung will Fujifilm zeitnah vor der Markteinführung bekannt gegeben.

Erst vor wenigen Wochen hatte Konkurrent Nikon mit seiner "Nikon 1" den Einstieg in den Systemkamera-Markt gefeiert (siehe Infobox). Eigenen Angaben zufolge soll es sich um die kleinste, leichteste und schnellste Kamera ihrer Klasse handeln. Viele Beobachter hatten allerdings die kleine Sensorgröße der Kamera kritisiert, die zwar über jener gewöhnlicher Kompaktkameras, aber unter dem bekannten "Micro Four Thirds"-Standard liegt.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden