Mi, 18. Oktober 2017

Schock für Fans

05.10.2011 11:03

Dieser dicke Mann ist Ex-Posterboy Axl Rose

Doppelkinn und Fettwülste im Gesicht - vom ehemaligen Posterboy mehrerer Generationen von Frauen ist nichts mehr übrig. "Guns N' Roses"-Idol Axl Rose war bei einem Auftritt in Brasilien am Dienstagabend selbst für eingefleischte Fans kaum zu erkennen.

Doch das aufgedunsene Gesicht hinter der dunklen Brille und unter dem schwarzen Hut war tatsächlich der einst so verehrte Rocker. Auch der eigenartige, kastenförmige, gelbe Mantel konnte die extreme Gewichtszunahme des 49-Jährigen nicht kaschieren.

Einem Bericht der "Daily Mail" zufolge, der übrigens mit "Sweet Pie of Mine" getitelt war, soll der Rocker seit Jänner des Vorjahres nur noch zugenommen haben. Ob eine ungesunde Lebensführung dafür verantwortlich ist, bleibt aber unklar.

Axl Rose stand früher oft mit nacktem Oberkörper auf der Bühne und zeigte seinen Fans durchtrainierte Bauschmuskeln. Diese Zeiten sind offensichtlich vorbei ...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).