Mo, 28. Mai 2018

Wagen mitgeschleift

29.09.2011 13:23

Bgld: Zug erfasst Pkw - Lenker nahe Oberwart verletzt

Beim Zusammenstoß seines Wagens mit einem Zug ist am Donnerstagvormittag ein Autofahrer im Südburgenland verletzt worden. Der Pkw-Lenker aus dem Bezirk Oberwart war kurz nach 9 Uhr auf der B63 nahe Eisenzicken unterwegs, als er einen Bahnübergang überqueren wollte und dabei nach Angaben der Stadtfeuerwehr Oberwart von einer Zuggarnitur erfasst und mitgeschleift wurde.

Der Lenker wurde bei dem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Feuerwehrleuten und dem Notarzt geborgen werden. Der Mann war nach Angaben der Stadtfeuerwehr ansprechbar - er musste nach der Erstversorgung vor Ort per Notarztwagen allerdings ins Krankenhaus Oberwart gebracht werden.

Am Pkw entstand bei dem Zusammenstoß Totalschaden, der Zug konnte seine Fahrt nach Beendigung der Bergungsarbeiten fortsetzen.

Detail am Rande: Die Zufahrt zur Unfallstelle gestaltete sich für die Feuerwehr schwierig. Einige Autofahrer hatten zwar den Einsatzkräften Platz gemacht, doch andere nutzten den so entstehenden Freiraum, um ein Stück weiterzufahren, wodurch sie den Weg für nachfolgende Retter blockierten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden