Do, 24. Mai 2018

Ungewolltes Feature

27.09.2011 11:51

3D-Effekt für 28 Prozent der 3DS-Spieler störend

3D ohne Brille – mit diesem Kaufargument versucht Nintendo seit dem heurigen Frühjahr seinen 3DS unters Volk zu bringen. Bei vielen Nutzern scheinen die dreidimensionalen Bilder allerdings alles andere als gut anzukommen, wie eine aktuelle Studie des US-Marktforschungsunternehmens Interpret LLC zeigt.

Den Marktforschern zufolge ist der 3D-Effekt bei Nutzern von Nintendos 3DS nämlich weitaus weniger gefragt als der japanische Publisher dies wohl gerne hätte: Nur 22 Prozent der Befragten gaben an, dass die 3D-Funktion auch tatsächlich zu einer Verbesserung des Spielerlebnis beiträgt.

Deutlich mehr Nutzer, nämlich 28 Prozent, sind der Auffassung, dass es sich genau gegenteilig verhält und die dreidimensionalen Bilder zu einer Verschlechterung des Spielgefühls führen. 13 Prozent haben den 3D-Modus daher sogar dauerhaft deaktiviert, spielen also lediglich in 2D.

Die im Rahmen des 3D Gaming Summit – einer Tagung über die räumliche Darstellung in Spielen – vorgestellte Studie offenbart außerdem, dass nur sieben Prozent der insgesamt 1.600 Befragten den 3DS überhaupt als optimale Plattform für 3D-Inhalte betrachten. Die Mehrheit (56 Prozent) ist der Ansicht, dass 3D-Gaming eher ein Fall für die Spielkonsole und den großen Fernseher sind.

Immerhin: 60 Prozent der Verbraucher in den USA ist bereits bekannt, dass Nintendos 3DS in der Lage ist, dreidimensionale Inhalte darzustellen. Nur 28 Prozent wussten allerdings auch, dass es dafür keine spezielle 3D-Brille braucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden