Mo, 21. Mai 2018

"Wiener Wiesn"

22.09.2011 14:42

Countdown für das Oktoberfest im Wiener Prater läuft

Wien wird München: Denn am Freitag wird die "Wiener Wiesn" auf der Kaiserwiese im Prater eröffnet. Seit vergangenem Wochenende stehen bereits die drei großen Partyzelte. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren. Die "Wiener Wiesn", die zehn Tage dauert, öffnet ihre Pforten um 11 Uhr. Den obligatorischen Bieranstich gibt es um 17 Uhr durch den Wiener Landtagspräsidenten Harry Kopietz.

Viel Schweiß und Arbeitsstunden stecken hinter dem Aufbau des ersten Wiener Oktoberfestes: "Rund 2.500 Mann arbeiten schon seit zwei Wochen", sagte Petra Tischler, Sprecherin der Wiener Wiesn GmbH. Auf der 10.000 Quadratmeter großen Kaiserwiese stehen bereits seit dem Wochenende drei Festzelte. Allein für den Zeltaufbau haben 18 Sattelzüge 20 Tonnen an Planen, Stangen, Böden und Deckenmaterialen angeliefert.

Für den "Wiesnhimmel", den Deckeninnenbereich im Zelt, wurden insgesamt fünf Kilometer Stoff verdekoriert, hieß es. "Jedes Zelt hat eine andere Deko", betonte Tischler. So sei im Wiesbauerzelt der Himmel gelb-weiß, im Gösserzelt grün-weiß und im Wojnar's Kaiserzelt blau-weiß. Zudem würden an den Wänden "echte Brezn" hängen.

Auch musikalisch geht es rund
"Die ersten Künstler sind bereits eingetroffen und am Proben", versicherte die Sprecherin: "Die Soundchecks werden noch die ganze Nacht bis frühmorgens dauern." Gleich am ersten Tag sind zu hören: Die Grafen, Andy Borg, die Alpenrebellen, das Nockalmquintett, Udo Wenders, Simone, Jazz Gitti und The Monroes.

Für musikalische Highlights aus der Volksmusik- und Schlagerszene ist jedenfalls gesorgt. Bis zum 2. Oktober sind täglich prominente Künstler zu Gast: Gleich am Sonntag (25. September) stehen Andreas Gabalier und Jürgen Drews auf der Bühne. Petra Frey, Marco Ventre und die Edlseer sind am Montag zu sehen. Einen Tag darauf treten Marc Pircher und die Jungen Zillertaler auf.

Am 28. September tritt dann Nino de Angelo auf - sowie Stefan Mross. Sein Erscheinen ist nach Angaben der Wiesn-Organisatoren fix. Weitere Höhepunkte sind Roberto Blanco, Die Wörtherseer sowie Adi Hirschal und Band.

"Wiener Wiesn Dirndl" in Größe 36 schon vergriffen
Schon im Vorfeld sind die Wiesn-Macher offenbar sehr erfolgreich mit Merchandising-Produkten: Die extra für die "Wiener Wiesn" zusammengestellte CD "Wiener Wiesn Hits 2011" hat bereits die Hitparade erobert. Und das "Wiener Wiesn Dirndl" ist in der Damenkonfektionsgröße 36 schon ausverkauft. Dabei handelt es sich um einen rot-weiß-karierten Rock, eine weiße Carmenbluse, einem braunen Oberteil mit Miederschnürung und eine rote Baumwollschürze.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden