Sa, 25. November 2017

Die Hose der Stars

20.09.2011 12:16

Gemma, Sienna und Rosie lieben den Burberry-Look

So sieht sie also aus: die Hose, die Stars und Models jetzt lieben und die bei Frauen mit schlanken Beinen den "Haben-Will-Effekt" auslöst. Die britischen Schauspielerinnen Gemma Arterton, Rosie Huntington-Whiteley und Sienna Miller tragen bei der Burberry-Prorsum-Fashionshow in London ähnliche hautenge, schwarze Legginghosen des Labels und zeigen gleich vor, wie diese richtig kombiniert werden.

Ex-Bond-Girl Gemma Arterton kombiniert ihre anschmiegsame schwarze Lederhose mit Naht am Knie mit einem langen weißen Hemd, dessen Taille mit einem schwarzen Gürtel betont wird. Darüber ein langes, ebenfalls schwarzes Sakko. Langbeinig wird der Look durch schwarze High Heels. Als Farbtupfer hat sie eine knallgelbe Clutch in der Hand.

Auf High-Heel-Sandalen zu den Lederleggings setzt Burberry-Model und Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley. Der Star aus dem letzten Transformers-Film trägt dazu einen lässigen roten Leder-Trench und ein lockeres ockerfarbenes Shirt.

Gemütlich wirkt der Look von Sienna Miller. Die blonde Stilikone trägt jeansartige, aber ebenfalls schwarze Leggings zu einem weißen, an den Ärmeln mit Spitzen besetzen Shirt und einem kurzen grauen Pulli drüber. Die hohen schwarzen Booties erinnern an den Bikerstil.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden