Mo, 21. Mai 2018

Achtung, Virus!

21.04.2005 10:11

Neue Sober-Variante aufgetaucht

Der deutsche Antivirenspezialist H+BEDV Datentechnik warnt alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor einem neuen Computervirus. "Worm/Sober.O" verbreitet sich mit hoher Geschwindigkeit über diverse Spamlisten. Das Schadens- und Verbreitungspotenzial dieser neuen Sober-Variante wird als sehr hoch eingeschätzt.

Der Wurm hat eine Größe von 73.541 Bytes und besitzt seine eigene SMTP-Engine. Wird der Malicious-Code ausgeführt, öffnet er den Editor "Notepad" und zeigt den Text "UnPack Failed", gefolgt von diversen Zeichenketten. Anschließend fügt er der Windows-Registry bestimmte Einträge hinzu um beim nächsten Systemstart automatisch geladen zu werden.

Die Betreffzeile beinhaltet den Text: "I've_got Email on my_account!". Der Text der E-Mail lautet: "First Sorry for my bad English. Someone is sending your private e-mails on my adress. It's probably an E-Mail provider error! At time, I've got over 10 mails on my account, but the recipient are you. I have copied all the mail text in the windows text-editor for you & zipped them. Make sure, that mails don't come in my mail-box again".

Wird der Anhang der E-Mail "your_text.zip" entpackt, erstellt der Virus automatisch eine Datei mit dem Namen "mail.document.Datex-packed.exe". H+BEDV empfiehlt, unter allen Umständen E-Mails mit entsprechender Betreffzeile, die den Wurm transportieren, nicht zu öffnen, sondern sofort zu löschen.

 

(pte)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Kleine große Wunder
30.000 Imker betreuen 450.000 Bienenstöcke
Österreich
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National

Für den Newsletter anmelden