Mo, 21. Mai 2018

Sieg im Achtelfinale

15.09.2011 12:21

Paszek gewinnt Marathon-Match in Quebec City

Mit Ach und Krach hat sich Tamira Paszek am Mittwoch beim Turnier in Quebec City ins Viertelfinale gekämpft. Die 20-jährige Vorarlbergerin, die in Kanada Titelverteidigerin ist, rang die ungesetzte US-Amerikanerin Varvara Lepchenko (USA) nach 3:01 Stunden und Abwehr von zwei Matchbällen mit 6:7(2), 6:3, 7:6(4) nieder. In der Runde der letzten acht trifft Österreichs Nummer 1 nun am Freitag die Britin Heather Watson.

"Ich hab's geschafft, das war ein sehr hartes Match. Es ist immer großartig, wenn man gewinnt und schon Matchbälle abwehren musste", freute sich Paszek. Die Weltranglisten-40., die ihre Bauchmuskelverletzung endgültig auskuriert hat, mausert sich immer mehr zur Spezialistin für Marathon-Matches.

Für besonderes Aufsehen hatte heuer ihr Drittrundensieg in Wimbledon über die ebenfalls kampfstarke Italienerin Francesca Schiavone gesorgt, als sie sich nach 3:41 Stunden und mit 11:9 im dritten Satz durchgesetzt hatte. Auch auf dem Weg ins Washington-Halbfinale hatte sie ein 3:42-Stunden-Match gewonnen, ehe sie dann im Semifinale ein über dreistündiges Spiel verlor.

Gegen Watson in der Favoritenrolle
Gegen die Weltranglisten-107. Watson ist Paszek Favoritin. Die Dornbirnerin hat auch ihr bisher einziges Aufeinandertreffen mit der 19-jährigen Engländerin heuer in der Estoril-Qualifikation klar mit 6:0, 6:3 gewonnen. Für Paszek, deren größter Erfolg heuer das Wimbledon-Viertelfinale war, wäre es nach Washington ihr zweites Semifinale 2011. Sollte sich die Vorarlbergerin durchsetzen, bekäme sie es aller Voraussicht nach mit der topgesetzten Slowakin Daniela Hantuchova zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg vor Meisterparty
Salzburg: Erst Brutalo-Foul, dann Last-Minute-Tor!
Video Fußball
Randale in der Schweiz
Völlig irre! „Fans“ wüten & attackieren Autofahrer
Fußball International
Vor eigenem Publikum
Kitschig! Hier macht Hofmann Traumabschied perfekt
Video Fußball
Abschied einer Legende
Emotional: Iniestas letzter Auftritt für Barcelona
Video Fußball
Fans stürmten Rasen
Legia Warschau trotz Spielabbruch Polens Meister
Fußball International
Historischer Tiefpunkt
Austria vor Umbruch: „Hängen in der Scheiße drin“
Fußball National
„Ein Missverständnis“
Schlechte Verlierer? Bayern entschuldigen sich
Fußball International
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey

Für den Newsletter anmelden