Fr, 24. November 2017

Sie hasst Hortensien

13.09.2011 14:32

Madonna murkst unschuldigen Blumenstrauß ab

Jetzt ist es wirklich offiziell und wir haben es kapiert: US-Superstar Madonna hasst Hortensien. So richtig. Sie kann die Blumen nicht ausstehen. In einem Minifilm, der angeblich ironisch gemeint ist, entschuldigt sie sich zuerst bei den unschuldigen Blümchen, Überlebenschance haben diese aber trotzdem keine. Hier ansehen!

Warum dieser "brutale" Film, bei dem Blumen sterben müssen? Beim Filmfestival in Venedig hatte Madonna vorletzte Woche für Aufsehen gesorgt, als sie mit Abscheu auf eine Hortensie reagierte, die ihr ein Fan bei einer Pressekonferenz überreichte. Angewidert hatte sie zu ihrem Sitznachbarn gesagt: "Ich hasse Hortensien. Das wusste er offensichtlich nicht."

Nicht nett, fanden viele. Als CNN nachfragte, erklärte eine Sprecherin: "Madonna darf sich selbst aussuchen, welche Blumen sie mag. Sie wollte die Gefühle der Hortensien dieser Welt nicht verletzen."

Nun wollte die Popdiva offenbar selbst beweisen, dass doch alles nicht so schlimm ist, und hat auf ihrem YouTube-Channel ein Filmchen zur Causa veröffentlicht. In dem Stummfilm mit Untertiteln, unterlegt mit der Titelmusik aus dem Mafia-Epos "Der Pate", bekundet Madonna zunächst ihre Zuneigung zu Hortensien und entschuldigt sich dafür, dass sie ihnen solch einen Schmerz zugefügt habe.

Am Ende aber zeigt sie ihre wahren Gefühle: "Ich hasse Hortensien noch immer! Und ich werde sie immer hassen", sagt sie im Untertitel - und trampelt auf den Blumen herum. Rosen seien ihr lieber. Alles klar?

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden