Sa, 25. November 2017

Technikaffine Stars

11.09.2011 13:43

Gadget-Freaks und Game-Nerds: Die geekigsten Promis

Viele Stars geben Millionen Anhängern via Twitter Einblicke in ihr Privatleben, einige leihen Figuren in Computer- und Videospielen ihre Stimme. Doch es gibt Prominente, deren Technikaffinität viel weiter reicht: krone.at zeigt dir die geekigsten Berühmtheiten aus Film und Musik. Dabei stehen die Damen den Herren in nichts nach.

So ist etwa Mila Kunis begeisterte Online-Zockerin und Lady Gaga schneit gern mal bei den größten Online-Firmen der Welt rein. Und wer hätte gedacht, dass Angelina Jolie in Drehpausen von Handygames sogar zum Schreien verleitet wird?

Sänger John Mayer hingegen testet gern die neuesten Gadgets, während Vin Diesel und 50 Cent lieber selbst entwerfen - nämlich ihre eigenen Videospiele. Die kauft sich möglicherweise ja Ashton Kutcher mit einem Teil seiner Einnahmen aus Investitionen in kleine Internetfirmen.

Unser Gewinner im Duell der geekigsten Promis ist Robin Williams: Der Schauspieler ist so großer Spielefan, dass er seine Tochter nach der Videospielreihe "The Legend of Zelda" benannt hat. Diese und noch viel mehr Infos zu den technikverrücktesten Stars findest du in den Diashows!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden