So, 18. Februar 2018

Der Xbox-Code

15.04.2005 16:51

Rätsel-Jagd nach Hinweisen auf neue Xbox

Seit Monaten wird im Internet über den Xbox-Nachfolger spekuliert, jetzt werden langsam die ersten Geheimnisse gelüftet. Microsoft hinter vorgehaltener Hand schon den Namen der Konsole und das Aussehen bestätigt haben: Xbox 360. Auf einer Homepage kann man jetzt nach den ersten offiziellen Hinweisen jagen.

Ein anonymer Mitarbeiter des britischen Microsoft-Marketing soll bestätigt haben, dass die Konsole eine konkave Form und völlig weiß sein soll. Die Xbox 360 – so vermutlich der Name der nächsten Konsolen-Generation – sei nach innen hohl „so wie eingezogene Wangen“ und könne aufrecht stehen.

In einer Art virtueller Schnitzeljagd kann man sich jetzt online auf der Seite Ourcolony.net auf die Suche nach Hinweisen machen. Eine Agentur verrät im Auftrag nach und nach die ersten Details und Fotos zur neuen Konsole. Dazu gilt es schwere Rätsel und Codes zu knacken. Die ersten original Detail-Bilder des Controllers kursieren bereits im Web – siehe Bild zu dieser Story.

Microsoft selbst will die Gerüchte nicht kommentieren. Die neue Konsole wird am 12. und 14. Mai zum ersten Mal exklusiv auf MTV präsentiert.

Tipp: Um sich auf die Suche nach Hinweisen zu machen, muss man auf der Ourcolony-Webseite play eingeben...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden