Do, 23. November 2017

„Gib ma‘s Geld!“

04.09.2011 15:08

OÖ: Pistolen-Mann entkommt nach Tankstellen-Überfall

Nach einem Überfall auf eine Tankstelle (Bild) an der Welser Straße im oberösterreichischen Marchtrenk ist der Räuber am Sonntag entkommen. Gegen 5.30 Uhr hatte der Täter den Shop betreten und einen 24-jährigen Angestellten mit einer silberfarbenen Pistole bedroht. Mit der Beute floh er dann zu Fuß.

Der Mitarbeiter, der aushalf und sich allein im Geschäft befand, war gerade damit beschäftigt, einen Getränkeautomaten aufzufüllen, als er jemanden hereinkommen hörte, teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich mit. "Gib ma's Geld!", verlangte der Täter dann in oberösterreichischem Dialekt von ihm.

Der 24-Jährige ging zur Kassa, nahm Banknoten heraus und legte sie dem Mann auf das Verkaufspult. Der verstaute das Geld in seinem hellblauen Kapuzensweater, den er ins Gesicht gezogen hatte, und machte sich aus dem Staub. Eine sofort eingeleitet Fahndung verlief ohne Erfolg.

Der Räuber wurde als etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und sportlich beschrieben. Da die Tankstelle über keine Überwachsungskamera verfügt, gibt es von dem Überfall keine Aufnahmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden