Sa, 18. November 2017

Waldi muss mit!

05.09.2011 13:41

Seniorenreisen mit Hund werden immer beliebter

Für viele Senioren sind ihre Vierbeiner lieb gewonnene und wichtige Bestandteile des Lebens – klar, dass die vierbeinigen Lieblinge auch im Urlaub dabei sein sollen. Ob mit Selbstverpflegung im Ferienhaus, das Rundum-Verwöhnprogramm im Hotel oder eine Wandertour zusammen mit anderen Hundefreunden – es gibt viele Möglichkeiten, in tierischer Begleitung zu reisen.

"Die Mitnahme eines Hundes ins Hotel ist inzwischen relativ problemlos, das ist natürlich auch für Senioren mit Hund ein großer Vorteil", weiß Nadja Hoffmann vom Reiseanbieter travel4dogs aus Köln. "Oft gibt es sogar einen extra Restaurantteil für Gäste mit Hund, eine Hundedusche am Eingang oder einen Hundespielplatz."

Ihr Tipp für Best-Ager: "Besonders beliebt bei Senioren sind unsere Erlebnis- und Gruppenreisen mit Hund. Hier verbinden wir Komfort und hundefreundliche Ausflüge mit netten Erlebnissen, das kommt gut an."

Nicht nur für Familien, auch für Senioren mit Hund kann Dänemark das richtige Urlaubsziel sein: Das hundefreundliche Land erlaubt Hunde im Ferienhaus oft ohne Extrazuschlag. Und lange Sandstrände verlocken zu ausgedehnten Spaziergängen – von Oktober bis April meist sogar ohne Leinenpflicht. Eine Besonderheit in Dänemark sind die Hundewälder: kleinere, abgegrenzte Waldgebiete, in denen man den Hund in jedem Fall auch frei laufen lassen darf.

Ob Hundewandern im Allgäu oder Nordic Walking um die Müritz – Senioren, die mit ihrem Hund verreisen, sind längst keine Seltenheit mehr. Zahlreiche Informationen für das passende Reiseziel für den Urlaub mit Hund gibt es in Reisebüros oder im Internet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).