Di, 22. Mai 2018

Neuer alter Speicher

14.04.2005 13:54

Das zweite Leben der MiniDisc

Wer gedacht hat die MiniDisc sei nur mehr ein Auslaufmodel, wird sich über die neueste Ankündigung von Sony Japan wundern: Ein externes Mini-Laufwerk für PCs soll der Musikscheibe neues Leben einhauchen.

Während über den Nachfolger der DVD gestritten wird, der zwischen 20 und 50 GB haben soll, präsentiert Sony einen alten Speicherklassiker in neuem Gewand. Die Minidisc soll als mobiler Datenspeicher bis zu 1GB speichern. Die in Japan vorgestellten bunten Laufwerke werden über USB an den PC angeschlossen und benötigen keine eigene Stromversorgung. Kurios: Als Musikplayer lassen sich die Laufwerke nicht mehr einsetzen. Ab Mai sind die neuen Modelle in Japan für 15.000 Yen verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Ausnahme in IG-L-Zonen
E-Autos mit neuer Regelung bald auf Überholspur
Österreich
Bekennt sich zum ÖFB
Barnes könnte schon gegen Schweden debütieren!
Fußball National
Welle der Entrüstung
Kiew lässt Gazprom-Logos vor CL-Finale entfernen!
Fußball International
Geschäftsführer Sport
Schmadtke soll Wolfsburg in die Erfolgsspur führen
Fußball International
Festnahmen in Linz
Asylwerber als Dealer: 480 Kilo Drogen verkauft
Oberösterreich
Trauer im Wiener Zoo
Malende Orang-Utan-Dame „Nonja“ gestorben
Österreich

Für den Newsletter anmelden