Do, 24. Mai 2018

Voice over IP

13.01.2003 10:59

Neue Videotelefon-Lösung vorgestellt

D-Link präsentierte auf der CES die ultimative Breitband-Video-Telefon-Lösung. Das Gerät i2eye wird an einen Breitband-Zugang angeschlossen und übermittelt Sprache und Bild per Internet an den Empfänger.
Das auf der Elektronik-Messe in Las Vegas vorgestellteAll-in-One-Gerät verfügt über eine integrierteKamera, die bewegte Bilder in Datenpaketen über eine Breitband-Verbindunglive überträgt. Das DVC-1000 VideoPhone überträgtmit 30 Frames in der Sekunde, wodurch ein flüssiger Bildablaufgewährleistet sein soll. Die zu investierenden 299 Dollarsollen durch Ersparnisse bei Telefon- und ISDN-Kosten schnellamortisiert sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Lehrer vor Gericht
„Sehr gut“ als Belohnung für Sadomaso-Dienste
Oberösterreich
Vortrag über Russland
Dänen mit „politischer“ WM-Vorbereitung
WM 2018
Tiefgehendes Adventure
Detroit: Become Human: Viele Fragen, keine Antwort
Video Digital
ÖFB-Teamkapitänin
Bayern-Abschied: Schnaderbeck wechselt zu Arsenal
Fußball International
CL-Finale in Kiew
„Missbrauch!“ Hotelpreise sorgen weiter für Ärger
Fußball International
F1-Klassiker in Monaco
Red Bull mit Rekord ins Jubiläums-Wochenende
Motorsport
Ab in den Urlaub!
Wo man beim Reisen billig davonkommt
Österreich

Für den Newsletter anmelden