Sa, 25. November 2017

Auf Südautobahn

31.08.2011 15:28

Reisebus 15 Meter neben Tankstelle in NÖ ausgebrannt

Auf der Südautobahn ist bei der Raststation Zöbern im Bezirk Neunkirchen am späten Dienstagabend ein Reisebus ausgebrannt - nur 15 Meter von einer Tankstelle entfernt. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand - die Insassen konnten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen.

Das mit 50 Insassen besetzte Fahrzeug war von Polen nach Italien unterwegs. Gegen 22.50 Uhr fuhr der 40-jährige Lenker der Sicherheitsdirektion zufolge zur Raststation im Wechselabschnitt zu.

Bus stand in Vollbrand
Als es im Motorraum zu brennen begann, seien die Reisenden ausgestiegen - sogar ihr Gepäck konnten sie noch in Sicherheit bringen. Versuche, die Flammen mit Feuerlöschern unter Kontrolle zu bringen, blieben jedoch erfolglos.

Der Reisebus brannte laut ORF NÖ nur knapp 15 Meter von einer Tankstelle entfernt aus. Die Zuleitungen zu den Zapfsäulen seien sofort abgeschaltet worden.

Zur Ursache des Brandes lagen zunächst keine Angaben vor. Neben den Feuerwehren Aspang und Zöbern sowie der Polizei waren auch mehrere Notarzt- und Rettungsfahrzeuge nach Zöbern entsandt worden.

Die Passagiere wurden laut "144 - Notruf NÖ" in der Raststation bis zum Eintreffen eines Ersatzbusses am Mittwoch versorgt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden