Mo, 23. Oktober 2017

Börserl fürs Handy

23.08.2011 12:02

Spar bringt mit Telering Mobilfunk-Wertkarte

Der Lebensmittelhändler Spar steigt ins Mobilfunkgeschäft ein, als Partner steht Telering zur Seite. Die Wertkarte namens S-Budget Mobile ist zu Beginn für 9,90 Euro zu haben und beinhaltet je tausend Sprachminuten und SMS. Mobiles Internetsurfen ist damit ebenfalls möglich, hierfür werden vier Euro pro Monat fällig.

Die Wertkarte von S-Budget Mobile kann nach dreißig Tagen für 8,80 Euro aufgeladen werden, ab dem 17. September kostet sie 14,90 Euro. Vertragsbindung oder Anmeldung gibt es nicht, Ladebons in Höhe von 10, 20 und 35 Euro können in Filialen von Spar, Eurospar, Interspar uund Maximarkt erstanden werden. Das Mobilfunknetz stellt Telering bzw. der Mutterkonzern T-Mobile.

Nach dem Verbrauch der Freiminuten und -SMS werden 4 Cent pro Minute bzw. SMS fällig, für das Internet 2 Cent pro Megabyte. Die inkludierten Sprachminuten und SMS verfallen wie üblich nach dreißig Tagen. MMS kosten netzintern 10 Cent, in andere Netze 50 Cent. Für einen Anruf in die meisten europäischen Länder, aber auch Kanada und USA, zahlt man 70 Cent pro Minute. Nach Russland, Türkei, Australien und Japan etwa 1,09 Euro.

"Es war Zeit für eine weitere Diversifikation der Marke S-Budget", sagte Spar-Chef Gerhard Drexel am Dienstag vor Journalisten. Im Dezember 2010 stieg die Lebensmittelkette mit S-Budget in den Reisemarkt ein. Die Diskont-Schiene S-Budget wächst seit dem Start 2008 kräftig: Allein im ersten Halbjahr 2011 verzeichnete man einen Umsatzanstieg von rund 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Marke umfasst derzeit mehr als 300 Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).