Sa, 24. Februar 2018

Freude in der Trauer

08.04.2005 19:47

Neugeborene Drillinge heißen wie der Papst

In all der Trauer um den Tod von Papst Johannes Paul II. gibt es auch Ereignisse, die den Polen in diesen Tagen das Lächeln zurückgeben – wie die Geburt von Drillingen, die mit ihren Namen an den verstorbenen Pontifex erinnern sollen.

Alle polnischen Zeitungen berichteten am Freitag über die Drillinge, die am Vortag des Begräbnisses von Papst Johannes Paul II. im oberschlesischen Bytom geboren wurden.

Namen sollen Glück bringen
Kinga und Janusz Adamiec, die jungen Eltern, mussten nicht lange überlegen, wie sie ihre Söhne nennen sollten: Jan, Pawel und Karol – die polnischen Vornamen für Johannes und Paul sowie den Taufnamen des ehemaligen Kardinals Karol Wojtyla.

„Die Namens-Kombination soll den Buben Glück bringen“, meinen die Eltern.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden