Di, 20. Februar 2018

Zahnbürste & Co

05.04.2005 18:24

Worauf wir im Urlaub am liebsten vergessen

Wer kennt das nicht: man steht überreif für den Urlaub am Flughafen und hat doch dieses Gefühl etwas vergessen zu haben. Was genau dieses Ding ist, merkt man dann meistens erst, wenn man an seiner Destination angekommen ist. Eine Umfrage hat jetzt die Top-"Daheimbleiber" ermittelt.

An erster Stelle kommt das leidige Zahnbürstl' - gleich 14,5 Prozent aller Befragten gaben an, schon einmal ihre Zahnbürste daheim vergessen zu haben.

Auf Platz zwei (14,1 %) dann das "gute Buch", das man sich seit Wochen aufgespart hat, um es dann am Strand von Griechenland, Italien oder wo auch immer genüsslich zu Gemüte zu führen.

Mit etwas Abstand auf Platz drei dann der Bikini, bzw. die Badehose, was natürlich gerade im Badeurlaub eher unangenehm ist. Immerhin 13,1 Prozent der Urlauber gaben an, schon mal ihre Badesachen daheim liegen gelassen zu haben.

Dahinter werden die Abstände dann schon größer: die Brille vergessen haben 8,8 Prozent, das Handy 4,1 Prozent und - unglaublich, aber wahr - 1,4 Prozent haben auch schon ihren Ehering daheim vergessen. Da muss sich allerdings wohl fragen, ob das nicht sogar Absicht war...

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden