Mo, 19. Februar 2018

CL-Quali

17.08.2011 22:48

Bayern spaziert in Hinspiel gegen Zürich zu 2:0-Sieg

Der FC Bayern steht vor dem Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Die Münchner gewannen am Mittwoch das Play-off-Hinspiel gegen den FC Zürich mit 2:0 und haben damit vor dem Rückspiel am Dienstag in der Schweiz alle Trümpfe in der Hand. ÖFB-Teamspieler David Alaba verfolgte von der Ersatzbank aus, wie Bastian Schweinsteiger (8.) und Arjen Roben (72.) den deutschen Rekordmeister zu einem verdienten Sieg schossen.

Trotz einer verschwenderischen Chancenverwertung fahren die Bayern nun mit einem beruhigenden Vorsprung zur entscheidenden Retourpartie und sind garantierten Einnahmen von 20 Millionen Euro ganz nahe gekommen.

Nach dem Stolperstart in der Bundesliga wirbelten Robben und Franck Ribery beim internationalen Einstand der Bayern erstmals wieder gemeinsam, doch mit dem Genussfußball gegen biedere Schweizer war es schon bald vorbei. Die überraschend mit Toni Kroos anstelle von Thomas Müller in der zentralen Position angetretenen Münchner hielten das anfängliche Tempo nicht hoch und verfielen wieder in ihren alten Trott. Erst als Müller im zweiten Durchgang den farblosen Kroos ablöste, wurden die Aktionen wieder zielstrebiger.

Gomez-Auferstehung als Chancentod
Eine besonders unglückliche Figur vor dem gegnerischen Tor machte immer wieder Mario Gomez. So vergab der Bundesliga-Torschützenkönig der vergangenen Saison die Vorentscheidung, als er den Ball aus kurzer Distanz unbedrängt weit am Tor vorbeijagte (51.). Sieben Minuten vor dem Ende hatte der Nationalstürmer auch noch Pech, als Dusan Djuric seinen Schuss von der Linie wegschlug. Außerdem landete ein Ribery-Freistoß an der Stange (60.).

Die übrigen Ergebnisse vom Mittwoch:
Wisla Krakau - Apoel Nikosia 1:0 (0:0)
Odense BK - Villarreal CF 1:0 (0:0)
Maccabi Haifa - KRC Genk 2:1 (2:0)
Dinamo Zagreb - Malmö FF 4:1 (1:1)

Die Ergebnisse vom Dienstag:
BATE Borisow - SK Sturm Graz 1:1 (0:1)
Twente Enschede - Benfica Lissabon 2:2 (1:2)
Arsenal - Udinese Calcio 1:0 (1:0)
Olympique Lyon - Rubin Kasan 3:1 (2:1)
FC Kopenhagen - Viktoria Pilsen 1:3 (0:0)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden