Di, 22. Mai 2018

Erstes Baby-Foto

16.08.2011 10:41

Bei Mama Kate Hudson träumt es sich am besten

Ganz entspannt kuschelt sich Bingham Hawn an seine Mama Kate Hudson. Das erste Foto vom putzigen Nachwuchs, der im Bärchen-Strampler eindeutig ganz süße Träume hat, veröffentlichte der stolze Papa Matthew Bellamy auf Twitter.

Am 9. Juli machte Bingham "Bing" Hawn das Glück von Schauspielerin Kate Hudson und ihrem Verlobten, dem Muse-Frontman Matt Bellamy, perfekt. Jetzt zeigten die Eltern stolz und zum ersten Mal ihren niedlichen Familienzuwachs.

"Family Life", kommentierte Papa Bellamy die Momentaufnahme, die er während eines entspannenden Nickerchens seines kleinen Sohnes an der Brust der strahlenden Mama knipste. Der Kleine zeigt sich davon jedoch wenig beeindruckt und beweist, dass man auf diese Weise einfach die süßesten Träume hat.

Mit der Veröffentlichung des ersten Babyschnappschusses auf Twitter hätte das Hollywoodpaar laut "Access Hollywood" den Presse-Anfragen und Anstürmen der Paparazzi entgegenwirken wollen. Doch offenbar wollte der Plan der beiden nicht aufgehen, tweetete Bellamy doch nur wenig später: "Wow, diese Paparazzis nerven. Wir hofften, dass sie uns nach dem Twitter-Foto in Ruhe lassen würden, aber das hat nicht geklappt!"

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hofmanns Abschied
Rapid: „Es war schlimm - aber wunderschön“
Fußball National
Peinliche Niederlagen
Austrias Talfahrt: Die violette Bankrotterklärung
Fußball National
Strommast gerammt
Brüder stürzten mit Motorsegler bei Landung ab
Oberösterreich
Jäger spannte Draht
Zweifache Mutter entging beim Radeln Todesfalle
Oberösterreich
Politik lockt mit Geld
Neue Rezepte gegen den Hausärzte-Mangel
Österreich
Ganz schön stark!
Muskel-Bauer trägt Arabella auf Händen
Stars & Society
Kreuzreaktionen
Allergiker mögen keinen Hummer
Gesund & Fit
Wegen Billiganbietern
In Bedrängnis: Frisöre müssen Haare lassen
Österreich

Für den Newsletter anmelden