Sa, 24. Februar 2018

"Gefällt mir" & Co.

30.08.2011 10:27

Die Social Plugins auf krone.at

Auf krone.at findest du eine Vielzahl an Möglichkeiten, Beiträge mit deinen Freunden zu teilen. Ob Facebook-Empfehlen-Funktion, Google+-Button oder Twitter: Zeig deinen Freunden, was dir gefällt. Tipp: Jetzt kannst du dich auch per Facebook Connect einloggen!

1. Facebook-Empfehlen-Funktion:

Mithilfe des Facebook-Empfehlen-Buttons ist es möglich, krone.at-Beiträge auf deiner Facebook-Pinnwand, dem "News-Feed", zu posten und deine Freunde unkompliziert über alle Artikel zu informieren, die dir gefallen.

2. Google+-Button (+1):

Wer erkundigt sich nicht gerne im Freundes- und Bekanntenkreis über Unterhaltungsangebote, Informationsquellen oder Tipps & Tricks, die das Leben leichter machen? Mithilfe der +1-Schaltfäche können Nutzer ihren Freunden und Kontakten interessante Inhalte vorschlagen und, ähnlich wie bei Facebooks Empfehlen-Button, Beiträge empfehlen. So lassen sich relevante Informationen leichter filtern und mit Freunden teilen, aber auch personalisierte Hinweise von Freunden besser finden, da diese in Anzeige und Suchergebnissen aufgenommen werden.

3. Twitter-Button:

Wer einen Twitter-Account hat, kann seine Lieblingsartikel auch auf seiner Twitter-Wall posten. Klicke hierzu einfach auf "Twitter" bzw. auf "Lesezeichen" --> "Twitter", und schon erscheint die Story in deiner Timeline.

4. Facebook Connect:

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du Facebook Connect auf krone.at nutzen kannst: Du kannst deinen Facebook-Account entweder mit einem bestehenden krone.at-User verknüpfen oder du meldest dich über Facebook als neuer krone.at-User an (so ersparst du dir eine separate Registrierung). Genaue Infos hierzu findest du unter hier.

Außerdem kannst du jeden krone.at-Artikel auch als Lesezeichen abspeichern, ausdrucken oder per E-Mail versenden.

Wie du dich mit krone.at auf Facebook befreunden kannst, erfährst du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden