So, 19. November 2017

Nanny-Schichtbetrieb

11.08.2011 17:01

Beckhams heuern drei Kindermädchen für ein Baby an

Drei Nannys und ein Baby - was klingt wie ein abgekupferter Filmtitel, ist bei den Beckhams Wirklichkeit. David und Victoria haben für ihr im Juli geborenes Töchterchen Harper Seven gleich drei Kindermädchen eingestellt, die sich rund um die Uhr um das Wohl der Kleinen sorgen.

Das Paar greift dafür tief in die Tasche und zahlt nach Informationen der Zeitung "Daily Star" rund 500.000 Euro im Jahr für einen richtigen Nanny-Schichtdienst. Eine Babysitterin sei immer in der Nähe. Eine komme morgens, die nächste am Nachmittag und die dritte nachts, um das kleine Mädchen zu betreuen oder es ins rosafarbene Luxusbettchen zu bringen.

Victoria Beckham benötigt im Moment auch einige Zeit für sich. Die Schlankheitsfanatikerin will sich die kleinen Babypölsterchen so schnell wie möglich abtrainieren und sich als strahlende Mami mit Superbody präsentieren. Das "Closer"-Magazin berichtet, dass sie bereits damit angefangen habe, nach einem speziellen Übungsprogramm zu trainieren. "Victoria ist fest entschlossen, ihre tolle Figur zurückzubekommen, und hat einen genauen Ablaufplan ausgeheckt", plauderte ein Insider aus. Sie wisse genau, was sie sich nach einer Kaiserschnittgeburt zumuten könne.

Besonders eine neue Wellness-Trendsportart, die "Yogalosophy" heißt, soll ihr beim raschen Gewichtsverlust helfen. Das Work-out ist eine Kombination aus Yogabasisübungen und Astrologie. Die Idee dabei sei, ein Fitnesstraining zu machen, bei dem auch die Gefühle fließen können, während die Kilos purzeln und Muskeln aufgebaut werden ...

Fotos: Viennareport, AP

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden