Sa, 24. Februar 2018

Gefahrloser Spaß

15.08.2011 09:54

Verblüffe mit dem witzigsten legalen Facebook-Hack

Hast du schon einmal vom Toaster aus auf Facebook gepostet? Oder während einer Fahrt im legendären K.I.T.T. oder dem DeLorean? Aus Hogwarts oder via Chuck Norris? krone.at verrät dir, wie du dir diesen einfachen, legalen und ungefährlichen Spaß mit deinem Facebook-Status erlaubst.

Üblicherweise wird die Art des Zugangs nur bei mobilen Geräten angezeigt, also zum Beispiel "via Facebook-Handy". Wem das zu langweilig ist, der kann sein Statusupdate mit anderen Ortsangaben aufpeppen, zum Beispiel "via Charlie Sheen", "via FarmVille", "via Harry Potter" sowie zahlreiche Orte und Personen mehr.

Dazu wird die URL beim Statusupdate verändert. Am einfachsten funktioniert das über eine Website wie StatusVia.co.uk - der Nutzer wählt den gewünschten Ort aus der Liste aus und klickt auf "update your status". Es erscheint ein Fenster, in das der User wie bei Facebook üblich seine Statusmeldung eingibt. Diese erscheint anschließend wie gewohnt auf der Pinnwand und der Neuigkeiten-Seite von Freunden - nur eben durch einen witzigen Ort oder eine Person aufgemöbelt.

Besitzer eines Android-Smartphones können sich den Spaß über die - als kostenlose Version erhältliche - App "Status Via" auch mobil erlauben.

Riesige Auswahl an witzigen Orten und Personen
Wer selbst Hand anlegen möchte, verändert die Zahl am Ende der URL: http://www.facebook.com/connect/prompt_feed.php?preview=true&api_key=112930718741625. Zwei große Sammlungen mit möglichen Orten und Personen finden sich im Reddit-Forum hier und hier - wer möchte, kann aber auch dort einfach auf "Post status" klicken, um automatisch zur Eingabemaske zu gelangen.

Freunde auf deren Pinnwand überraschen
Etwas mehr Eigeninitiative ist gefragt, wenn du einen witzigen Status auf der Pinnwand eines Freundes posten möchtest. Zuerst musst du dazu seine persönliche ID herausfinden. Am einfachsten geht das, wenn du auf ein Fotoalbum der Person klickst, in dem die Bilder als Voransicht angezeigt werden. Die URL lautet dann http://www.facebook.com/media/set/?set=a.X.Y.Z - XYZ bilden dabei Zahlenreihen. Z ist hierbei die persönliche ID des Fotoalben-Besitzers.

Anschließend kannst du über die URL http://www.facebook.com/connect/prompt_feed.php?preview=true&display=touch&api_key=12345&target_id=12345 auf die Pinnwand des Freundes posten. Du ersetzt hierzu die erste Zahlenfolge durch den gewünschten Ort (z.B. 180700501993189 für "via Gameboy Color") und die zweite durch die ID des Freundes. Wer diese kennt, kann über "StatusVia" auch direkt auf dessen Seite posten, ohne selbst an der URL basteln zu müssen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden