Do, 23. November 2017

Küsse beim Ausflug

11.08.2011 11:21

So verliebt ist Selma Blair in den Papa ihres Babys

Selma Blair schwebt im siebten Himmel. Seit ihr Söhnchen Arthur Saint Bleick auf der Welt ist, liebt sie den dazugehörigen Baby-Papa offenbar noch viel mehr als zuvor.

Beim ersten gemeinsamen Ausflug mit dem Kleinen im Kinderwagen in Beverly Hills musste sie den Spaziergang spontan unterbrechen, um ihren Ehemann Jason Bleick leidenschaftlich zu küssen. Dann ging's weiter über die Straßen in einen Shop, wo die 39-Jährige Kokoswasser zur Erfrischung kaufte.

Zur Welt gekommen ist das erste Kind der Schauspielerin am 25. Juli, ein richtig offizielles Foto gibt es von dem kleinen Knopf noch nicht. Einige Webseiten berichten, man habe aber schon einen kurzen Blick auf ihn werfen können, als er mit seinem Vater bei einem Ausflug im Tragetuch die Welt erkunden durfte.

Im Jänner hatte das Paar die Schwangerschaft bekannt gegeben. Von 2004 bis 2006 war der "Hellboy"-Star mit Ahmet Zappa verheiratet. Mit dem Film "Eiskalte Engel" (1998) fiel die Schauspielerin an der Seite von Reese Witherspoon (35) erstmals auf. Später wirkte sie in Filmen wie "Gelegenheit macht Liebe", "Reine Chefsache", "The Fog - Nebel des Grauens" und eben in der "Hellboy"-Serie mit.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden