Di, 12. Dezember 2017

Vierfachpapa

07.08.2011 16:50

Hawke freut sich über Geburt von weiterer Tochter

Ethan Hawke und seine Ehefrau Ryan Hawke sind seit zwei Wochen Eltern eines zweiten Kindes. Es ist wieder ein Mädchen und heißt Indiana.

Der Schauspieler ist damit stolzer Vierfachpapa. Der 40-jährige Hollywoodstar, der seit 2008 mit seiner Frau verheiratet ist, hat mit ihr noch die dreijährige Tochter Clementine Jane sowie die Kinder Maya, 13, und Levon, 9, aus seiner Ehe mit Schauspielerin Uma Thurman.

Erst am Freitag war bekannt geworden, dass die kleine Indiana auf der Welt ist. Denn einem Bericht des "People"-Magazins zufolge habe Hawke seine Familie an diesem Tag zum Lunch ins La Bottega im Maritime Hotel in Manhattan ausgeführt. Ein Zeuge berichtete: "Er war sehr glücklich und schaute wie ein stolzer Vater aus."

Hawke ist Vater mit Leib und Seele. Bereits vor Jahren hat er davon geschwärmt, dass seine Kinder seine größte Freunde seien und er die Vaterrolle niemals verpfuschen würde. Denn dann würde er sein Leben als Fehler betrachten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden