So, 19. November 2017

Harter Anfang

05.08.2011 12:39

Lea Michele: „Sie sagten, ich sei nicht hübsch genug“

Lea Michele, die im August 25 wird, ist vermutlich eine der zauberhaftesten Personen Hollywoods. Ihren Erfolg hat sich die "Glee"-Senkrechtstarterin aber hart erkämpfen müssen. Als ganz junge Schauspielerin war ihr gesagt worden, sie sei zu hässlich für den Job.

Ihre Nase hat Michele sich deshalb trotzdem, oder zum Glück, nicht operieren lassen. Sie ist jetzt ihr Markenzeichen. "Ich finde, ich habe einen einzigartigen Look. Mir wurde schon gesagt, dass ich meine Nase operieren lassen soll, weil ich nicht hübsch genug sei. Aber ich habe sie eines Besseren belehrt", erklärt sie heute voller Selbstbewusstsein im Interview mit "Harper's Bazaar". Der 3D-Film "Glee on Tour" komme gerade in die Kinos und man müsse ihr glauben, ihre Nase sehe darin großartig aus.

Seit 2009 spielt die New Yorkerin in der Erfolgsserie "Glee" die Hauptrolle und hat für ihre Darstellung einer talentierten Schulsängerin bereits jede Menge Preise eingeheimst, darunter den "Screen Actors Guild Award".

Die Serie sei für sie nur der Anfang, verspricht die brünette Aktrice. Es solle erst einmal jemand kommen, sie zu stoppen. "Die Leute müssen mir meistens sagen, dass ich langsamer machen soll", sagt sie, "ich plane, einfach jede Rolle am Broadway zu spielen, ich will in Filmen sein und ich will Musik machen."

Für ihren Freund, den Broadway-Star Theo Stockman, hat Michele aber weiterhin immer Zeit. Mit ihm genieße sie es, abends zu kochen, Wein zu trinken und "gute alte Reality-TV-Serien" anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden