Mi, 23. Mai 2018

"All Of You"

03.08.2011 17:01

Colbie Caillat liefert den Soundtrack zum Sommer

Mit dem Song "Bubbly", der in vielen Ländern ein Top-Ten-Hit war, hat sich die amerikanische Sängerin Colbie Caillat 2007 in die Gehörgänge vieler Menschen gesungen. Jetzt hat die 26-jährige Kalifornierin mit "All Of You" ihr mittlerweile drittes Album vorgelegt. Und wie schon die erste Single-Auskopplung, der Ohrwurm "I Do", vermuten ließ, liefert Colbie mit der neuen CD den perfekten Soundtrack zum Sommer.

"Mir ist es wichtig, dass meine Lieder weiterhin akustisch sind", betonte Caillat denn auch im Interview. Die gute Laune soll man heraushören können: "Deshalb haben diese neuen Songs auch noch immer dieses lockere Kalifornien-Feeling, diesen Vibe, auf den ich sehr stehe. Zugleich sind es persönliche Stücke, in denen ich meine eigenen Erfahrungen thematisiere und verarbeite."

Schon der Opener "Brighter Than The Sun" (siehe Video), der mit flotter Gitarrenbegleitung überzeugt, versetzt den Hörer in sommerliche Stimmung. Auf den fröhlichen Ohrwurm "I Do" und das folgende Liebeslied "Before I Let You Go" folgt der Titel "Favourite Song", den Caillat mit dem US-Rapper Common aufgenommen hat.

Dann allerdings fällt das Album der 26-jährigen Sängerin aus Malibu, die Ende 2006 vom US-Musikmagazin "Rolling Stone" zur populärsten Internet-Künstlerin gekürt worden war, aber qualitativ merklich ab. Die nachfolgenden Popfolk-Songs klingen alle sehr ähnlich, nur "Think Good Thoughts" hebt sich dank Reggae-Rhythmus wenigstens ein wenig von den restlichen Titeln ab.

Fazit: Ein Album, das zwar ob seines California-Summer-Feelings der ideale Begleiter für den Urlaub ist, an das man sich in wenigen Jahren aber vermutlich kaum noch jemand erinnern wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden