Mo, 19. Februar 2018

Schon zum 5. Mal

02.08.2011 09:02

Spanien krönt sich in Rumänien zum U19-Europameister

Spaniens Fußball hat am Montagabend den nächsten großen Titelgewinn gefeiert. Fünf Wochen nach dem EM-Triumph der U21 hat sich nun auch die U19-Auswahl der Iberer die europäische Krone aufgesetzt. Im EM-Finale in Rumänien setzten sich die Spanier mit 3:2 nach Verlängerung gegen Tschechien durch.

Vor etwa 3.500 Zuschauern im Stadionul Concordia erzielten Ruben Pardo (84.) und Paco Alcacer (108., 115.) die Tore für die Spanier. Für Tschechien trafen Ladislav Krejci (52.) und Patrik Lacha (97.) zweimal zur zwischenzeitlichen Führung. Für den Rekordsieger war es bereits der fünfte U19-EM-Gewinn.

Die U19-Europameister seit 2002
2002 Spanien, 2003 Italien, 2004 Spanien, 2005 Frankreich, 2006 Spanien, 2007 Spanien, 2008 Deutschland, 2009 Ukraine, 2010 Frankreich, 2011 Spanien

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden