Do, 23. November 2017

Star im Gammellook

18.07.2011 16:21

US-Star Vanessa Hudgens ist nicht wiederzuerkennen!

Nicht wiederzuerkennen ist US-Schauspielerin Vanessa Hudgens! Anstatt ihres üblichen strahlenden Lächelns mit blitzend weißen Zähnen und verführerisch glänzender Mähne zeigt die 22-Jährige ihre Gammelseite. Der Star aus "High School Musical" steht derzeit für den Film "Gimme Shelter" vor der Kamera und hat sich dafür komplett verwandeln lassen.

Hudgens spielt in dem Streifen einen schwangeren, obdachlosen Teenager, der sogar aus der Mülltonne essen muss, um nicht zu verhungern. Für die Rolle trägt sie kurze Haare, die ihr ungepflegt ins Gesicht fallen. Sie hat ein Lippenpiercing, ihre Kleidung ist schäbig.

"Ich bin so aufgeregt und stolz auf die Arbeit, die ich hier mache. Ihr werdet schockiert sein, wie ich in diesem Film aussehe. Es ist wirklich ganz schön irre", schreibt Hudgens über die Dreharbeiten auf ihrer Facebook-Seite.

Viele US-Medien meinen nach Ansicht der ersten Fotos bereits, es sei die Rolle ihres Lebens und könnte ihr einen Oscar einbringen. Denn Mut zur Hässlichkeit zahlt sich aus. Schon andere Stars wie Nicole Kidman oder Charlize Theron verdanken ihre Oscars Filmen, für die sie sich in weniger schöne Frauen hatten verwandeln lassen.

Kidman erhielt den Oscar als Virgina Woolf in "The Hours", in dem sie mit düsterem Blick und falscher Hakennase kaum wiederzuerkennen war. Die schöne Südafrikanerin Charlize Theron, die als Model ihre Karriere begonnen hatte, hatte sich für "Monster" in eine abstoßende Serienmörderin mit 15 Kilogramm Übergewicht verwandelt und ist dafür ausgezeichnet worden.

Fotos: AP, Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden