So, 19. November 2017

Die Nase bleibt frei

06.07.2011 10:55

Erstes brillenfreies 3D-Notebook von Toshiba

Toshiba hat am Dienstag mit der "Qosmio F750 3D"-Serie die ersten Notebooks mit brillenloser 3D-Technologie vorgestellt. Erstmals sei es damit bei einer Notebook-Reihe möglich, ohne zusätzliche Brille 3D-Inhalte mit maximalem Komfort zu genießen, so der Hersteller in einer Aussendung. Eine Besonderheit stelle zudem die Möglichkeit dar, simultan 2D sowie 3D darzustellen.

So könnten Anwender beispielsweise in einem Fenster Filme in 3D sehen und gleichzeitig im 2D-Modus im Internet surfen. Ermöglicht werde dies mit Hilfe der sogenannten "Active Lens"-Technologie, die zwei Bilder mit unterschiedlichen Perspektiven für das rechte und das linke Auge produziert. Die integrierte Webkamera verfolgt dabei die Kopf- bzw. Augenbewegungen des Benutzers und passt das Bild automatisch an.

Zur Ausstattung des Qosmio F750 3D zählen ein 15,6 Zoll großes Full-HD-Display, ein Blu-Ray-Brenner, eine leistungsstarke Grafikkarte von Nvidia (GeForce GT 540), acht Gigabyte Arbeitsspeicher, ein zwei Gigahertz starker i7-Quad-Core-Prozessor von Intel sowie ein integrierter TV-Tuner. Kostenpunkt: 1.660 Euro.

Das Notebook soll für Toshiba jedoch nur den "Einstieg" in die brillenfreie 3D-Welt darstellen. Wie der Konzern weiter mitteilte, sollen zur Internationalen Funkausstellung Anfang September in Berlin die ersten brillenlosen 3D-Fernseher folgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden