Mo, 23. Oktober 2017

Sommer-Sampler

01.07.2011 15:32

Das sind die „Super Strand Hits“ der „Krone“-Leser

Es ist wieder so weit – unsere Leser liefern wieder den Soundtrack des Sommers! Diesmal wurden die Leser von "Krone" und krone.at gebeten, uns jene Songs zu verraten, die für sie nach Sonne und Strand klingen – und daher auf keiner Sommerparty fehlen dürfen.

Mit 42 Songs (Hörproben und Tracklist siehe Infobox) kannst du ab sofort in die Sonne tanzen. Dabei begleiten dich unverwüstliche Klassiker wie die Beach Boys und "Surfin USA" oder heimische Sonnenbeschwörer wie der ewige Urlaubstraum von STS "Irgendwann bleib i dann dort".

Die EAV träumt von "Heißen Nächten in Palermo", und Reinhard Fendrich beschwört die "Strada del Sole". Auch Schlagerqueen Andrea Berg steuert ihren Partymix für die "Feier am Meer" bei.

Auch die junge Generation ist dabei
Doch wenn es um Sommerhits geht, dann scheinen auch die jungen Stars und Sterne besonders hell. Denn im Hitranking unserer Leser haben es z.B. der französische DJ Martin Solveig mit seinem Chartbreaker "Hello", die Black Eyed Peas und "I’ve Got A Feeling", Skero mit seiner "Kabinenparty" und das Partygirl Ke$ha und "Tik Tok" ganz weit nach vorne gekämpft. Auf die Spitzenplätze haben es die österreichischen Traktorgangsta Trackshittaz und die Königin des Sommers, Katy Perry, geschafft. Wir wünschen viel Spaß!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).