Sa, 16. Dezember 2017

Auszeit von der Ehe

29.06.2011 12:53

David Duchovny und Tea Leoni wieder getrennt

"Californication"-Star David Duchovny und Schauspielerin Tea Leoni haben sich getrennt. Zum zweiten Mal. Bereits vor drei Jahren hatte sich das Paar eine Eheauszeit genommen, nachdem Duchovny seine Sexsucht bekannt und sich in Behandlung begeben hatte.

Wie ein Sprecher des Paares gegenüber US-Medien bestätigte, wollen der auch aus der Serie "Akte X" bekannte Star und seine Frau sich erneut eine Auszeit nehmen. Eine Scheidung stünde derzeit nicht im Raum. Man überlege noch.

Nach der ersten Trennung 2008 und Duchnovys Therapie hatte das Paar wieder zusammengefunden und einen zweiten Anlauf gewagt, der nun offenbar gescheitert ist.

Duchovny und Leoni sind seit 1997 verheiratet und haben zwei Kinder. Tochter Madelaine West ist zwölf, Sohn Kyd neun Jahre alt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden