Do, 23. November 2017

Eine ist nie genug!

28.06.2011 12:31

Hefner hat jetzt noch eine zweite neue Freundin

Ein Häschen ist einfach nicht genug. Nach diesem Motto lebt und liebt "Playboy"-Chef Hugh Hefner seit Jahrzenten hervorragend. Nach der geplatzten Hochzeit mit Crystal Harris hatte sich der 85-jährige Womanizer bekanntlich ganz schnell Ersatz gesucht und Anna Sophia Berglund als Freundin präsentiert. Nun hat sich der Haudegen ein weiteres blondes Bunny als Seelentrösterin angelacht.

Der Urvater aller Playboys verkündete am Montag auf seiner Twitter-Seite, dass nach Anna ein weiteres Mädchen sein "Liebling" sei. Shera Bechard, 27 Jahre jung und kanadische Schauspielerin, habe es ihm angetan. "Shera ist beides", tweetete er. "Unser Playmate für November 2011 und meine neue Freundin."

Schon am 18. Juni, also an jenem Tag, an dem eigentlich die große Hochzeit zwischen ihm und seiner um 60 Jahre jüngeren Freundin Harris steigen hätte sollen, hatte Hefner für Ersatz in seinem Bett gesorgt. "Babe" Anna Sophia Berglund bezog sein Schlafzimmer und nur wenige Tage später bezeichnete er sein neues "Lieblingsmädchen" offiziell als "eine aus einer Million".

Nicht mit einem neuen Mann, dafür mit Poolpartys und feuchtfröhlichen Abenden mit Freunden versucht sich unterdessen Crystal Harris abzulenken. Dabei war es doch sie, die sich im letzten Moment entschlossen hatte, "nach langer und tiefer Überlegung" die "Verlobung mit Hef zu beenden". Grund für diese Entscheidung, so Harris wenige Tage später in einem Interview, sei "sein Lebensstil" gewesen. "Es ist einfach nichts für mich, andauernd mehrere Mädchen um mich herum zu haben, eben dieser ganze Playboy- Rummel", sagte sie.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden