Di, 21. November 2017

Name aus Web ‚geholt‘

22.06.2011 19:31

Betrüger stahlen Identität - Opfer belästigen Familie

"Mit freundlichen Grüßen, Brigitte P." – so beenden die Betrüger, die derzeit mit undurchsichtigen Finanzdeals Tausende Hobby-Autoverkäufer um ihr Geld bringen wollen, die E-Mails an ihre Opfer. Wütend haben seitdem Dutzende Betroffene bei Brigitte P. angerufen. Doch die ist selbst Opfer.

"Seit drei Monaten geht das jetzt schon. Es waren bestimmt Dutzende Anrufe", erklärte die Niederösterreicherin der "Krone". "Mein Gatte und selbst meine Kinder wurden kontaktiert. Auf Facebook stellte man mir schon Fragen."

Wie es so weit kommen konnte, ist eine lange Geschichte. Die Betrüger stahlen die Identität von Brigitte P. (zur Sicherheit der Familie abgekürzt) aus dem Internet, sponnen eine wirre Story darum herum: Witwe, zwei Kinder, alleinerziehend, will Auto kaufen. 2.800 Händler wurden angeschrieben, wer sich auf den komplizierten Deal einlässt, verliert bis zu 1.000 Euro, die Polizei ermittelt längst.

Doch viele wollen Brigitte P. persönlich sprechen – und rufen die einzige Nummer im Telefonbuch an, die mit dem Namen aus den Mails zu finden ist. Brigitte P.: "Ich habe mit den Autokäufen nichts zu tun!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden