Fr, 24. November 2017

Stolzer Freund

21.06.2011 13:03

„Miss USA“ Alyssa Campanella liebt „Die Tudors“-Star

Sie ist momentan das wohl glücklichste Mädchen der USA: Alyssa Campanella wurde am Wochenende zur "Miss USA 2011" gekürt. Doch so leid es uns für die Männerwelt tut, die hübsche Rothaarige ist bereits vergeben. Und ihr Liebster ist kein Geringerer als "Die Tudors"-Star Torrance Coombs.

Die 21 Jahre alte Kalifornierin Campanella beeindruckte nicht nur mit ihrer Figur, sie patzte auch bei keiner Frage der Jury. Grund dafür war vermutlich, dass Coombs ihr ganz fest die Daumen hielt. Bereits vor dem Wettbewerb twitterte er, dass er "unheimlich stolz" auf seine Freundin sei, und forderte seine Fans auf, ihr zuzuschauen, wie sie "beim Miss-USA-Schönheitswettbewerb zeigt, was sie kann".

Als Alyssa Campanella schließlich von ihrer Vorgängerin Rima Fakih, "Miss USA 2010", in Las Vegas Krone und Schärpe überreicht wurden, freute sich der kanadische Schauspieler fast genauso wie seine Freundin auf der Bühne. "Sie hat gewonnen! Gratulation an Alyssa Campanella, 'Miss USA 2011'", twitterte er aufgeregt.

So manchen Amerikaner mag der Sieg von Campanella überrascht haben, immerhin traute sie sich, die Zulassung von Marihuana als Schmerzmittel und für andere medizinische Zwecke zu befürworten, berichtete das "People"-Magazin. Dennoch mussten sich schließlich "Miss Tennessee" mit dem zweiten und "Miss Alabama" mit dem dritten Platz zufriedengeben. Campanella wird im September in Brasilien bei der Wahl der "Miss Universe" für die USA antreten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden