Do, 14. Dezember 2017

Zausel mit Talent

22.06.2011 16:29

Anistons Liebster Justin Theroux hat einiges zu bieten

Ganz offensichtlich meint es Jennifer Aniston nach vielen gescheiterten Versuchen, die große Liebe zu finden, mit Justin Theroux ernst. Doch was ist an diesem Zauselbart, dem "JenAn" ihr Herz geschenkt hat, so besonders?

Vorrangig sei hier zu erwähnen, dass sich hinter dem zauseligen Gesichtsschmuck von Justin Theroux ein wirklich attraktiver Mann versteckt, der auch noch sehr vif ist. Vielleicht braucht Jennifer Aniston ja nur ein wenig Überredungskunst, und ihr Liebster macht seinem Bart endlich wieder den Garaus. Aber auch neben den - wenn auch momentan verborgenen - optischen Qualitäten, die Theroux mit sich bringt, hat der 39-Jährige auch sonst noch einiges zu bieten.

Er ist nämlich nicht nur Schauspieler, sondern kann auch auf eine beachtliche Karriere als Autor zurückblicken. Immerhin ist Theroux für einige Kinohits verantwortlich - darunter "Tropic Thunder", "Iron Man 2" oder aber Tom Cruises neuen Film "Rock of Ages".

Aber auch auf der Leinwand und im TV konnte sich Theroux in den letzten Jahren einen Namen machen. Bevor er Jennifer Aniston bei den Dreharbeiten zu "Wanderlust" kennenlernte, sah man ihn unter anderem in Serien wie "Sex and the City", "Six Feet Under" oder "Alias". Auch in großen Kinoproduktionen wie "Drei Engel für Charlie", "American Psycho" oder zuletzt in "Your Highness" konnte er an der Seite von Natalie Portman mit seinem Talent überzeugen.

Und obwohl Theroux vor seinem 14. Geburtstag aus mehreren Schulen geworfen wurde, hat der Schauspieler auf dem "Vermont's Bennington College" einen Abschluss in bildender Kunst und Schauspiel. Auf seinen ersten Abschlussball im Jahr 1985 ging Theroux mit Rachel Grady, die mittlerweile eine erfolgreiche Dokumentarfilmerin ist 2005 für "Jesus Camp" sogar für einen Oscar nominiert war.

Doch mittlerweile ist Grady wohl vergessen, immerhin zog Theroux letzte Woche bereits bei Jennifer Aniston ein. Ein großer Schritt für die Schauspielerin, die sich seit ihrer Trennung von John Mayer in Liebesdingen immer bedeckt gehalten hatte.

Fotos: Viennareport, AFP, AP

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden