Sa, 16. Dezember 2017

So bald wie möglich

17.06.2011 12:17

Bullocks Ex Jesse James will noch im Sommer heiraten

Er kann es nicht abwarten, wieder "Ja!" zu sagen: Rund ein Jahr nach der Scheidung von Hollywoodstar Sandra Bullock will Jesse James wieder heiraten. Die Hochzeit mit der Tätowierkünstlerin Kat von D soll noch in diesem Sommer stattfinden, teilte der prominente Motorradmechaniker der US-Zeitschrift "People" mit. "Dieser Tag kann nicht schnell genug kommen", sagte er.

Zu Gerüchten, die Beziehung stehe vor dem Aus, sagte der 42-Jährige: "Das ist absolut nicht wahr. Wir halten immer noch zueinander. Die Dinge laufen richtig gut mit uns." Das Paar hatte sich nach halbjähriger Bekanntschaft im Jänner verlobt.

Obwohl sie zwischen Los Angeles, wo die 29-jährige Kat von D ihre Reality-Tätowier-Show dreht, und Texas, wo James mit seinen drei Kindern wohnt, hin und her pendeln, sei "alles in der Spur", so Bullocks Exmann. "Ich bin heute definitiv noch mehr in sie verliebt, als ich es vor einem Jahr war. Sie ist die eine für mich."

Im April vorigen Jahres reichte Bullock die Scheidung ein, nachdem Berichte über zahlreiche Affären ihres Mannes ans Licht gekommen waren. Nach fünfjähriger Ehe wurde die Scheidung dann im Juni 2010 amtlich. Bullock und James hatten noch zu Jahresbeginn 2010 einen kleinen Buben adoptiert. Die 46-Jährige zieht Söhnchen Louis nun allein im texanischen Austin auf.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden