So, 22. Oktober 2017

Riskantes Manöver

16.06.2011 10:48

20-Jähriger bei Frontalkollision schwer verletzt

Ein 20-jähriger Mann ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Kirchdorf schwerst verletzt worden. Der Autofahrer prallte beim Überholen frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen.

Der junge Pkw-Lenker aus Micheldorf war gegen 19.55 Uhr auf der Schlierbacher Landesstraße von Kirchdorf an der Krems kommend in Richtung Wartberg an der Krems unterwegs gewesen, als er laut Angaben der Sicherheitsdirektion Oberösterreich - vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit - mehrere vor ihm fahrende Autos überholte. Als der 20-Jährige danach erneut an einem Fahrzeug vorbei düste, stieß er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 21-Jährigen aus Hausmanning.

Auto in Straßengraben geschleudert
Das Auto des Unglückslenkers, der laut Beamten nicht angegurtet war, wurde in den Straßengraben geschleudert, der Fahrer im Wagen eingeklemmt. Einsatzkräfte bargen den Schwerverletzten aus dem Unfallwrack. Nach der Erstversorgung wurde er per Rettungshubschrauber ins Spital nach Kirchdorf geflogen. Der 21-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Blessuren, hieß es am Donnerstag seitens der Sicherheitsdirektion.

Bild: laumat.at

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).