Fr, 15. Dezember 2017

Lovely-Days-Festival

16.06.2011 17:39

Carlos Santana lässt in Wiesen die Saiten glühen

Carlos Santana predigt sie immer noch, die Macht der Liebe, er glaubt noch immer an die Werte der Hippie-Generation. Wenn er seine Gitarre erklingen lässt, dann strömt der Geist der Blumenkinder direkt ins Publikum. Wer also wäre besser geeignet, das Lovely-Days-Festival in Wiesen zu veredeln, als der "Love, Peace & Rock 'n' Roll"-Gitarrero Santana?

Er wird am 8. Juli seine Gitarre in den Nachthimmel schluchzen lassen, wie nur er es kann. Wird durch all seine großen Hits wie "Black Magic Woman" bis in die Neuzeit zu "Smooth" oder den Hits seines aktuellen Cover-Albums "Guitar Heroes" reisen.

Eine Zeitreise wird es immer, wenn sich die großen Legenden der Rock-Geschichte bereits traditionell beim Lovely-Days-Festival ein Stelldichein geben und damit die Saison im gemütlichen Festivalort Wiesen eröffnen. Neben Santanas Rock-Fiesta erwartet die alten und jungen Blumenkinder in diesem Jahr die Funk-Rock-Soul-Band Mother's Finest, die u.a. mit ihrem Hit "Baby Love" Kultstatus erreichte.

Auch Stammgäste wieder dabei
Stammgäste in Wiesen sind bereits die Rock-Veteranen von Colosseum, die immer wieder beweisen, dass sie zu den herausragendsten Live-Acts gehören. Sie kommen mit Star-Saxophonistin Barbara Thompson. Nicht fehlen dürfen auch die Woodstock-Veteranen Ten Years After. Auch nach mehr als 30 Jahren im Geschäft halten die Herren wie Meister Santana den Geist ihrer Jugend immer noch aufrecht.

Einem entspannten Tag voller Musikgenuss steht also nichts im Wege! Tickets für den 8. Juli gibt es unter 01/960 96 999.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden