Mi, 23. Mai 2018

Viagra

25.01.2005 13:05

Potenz-Pille Viagra gut für Männerherzen?

Die Potenzpille Viagra soll krankhaftes Herzwachstum verhindern. Das haben nun US-Forscher herausgefunden. Grund dafür ist der in der Tablette enthaltene Wirkstoff Sildenafil, der ursprünglich zur Herzdurchblutung entwickelt wurde.
Die Versuche an Mäusen zeigten, dass Herzmuskelvergrößerungoder Herzversagen, hervorgerufen durch zu viel Stress und Bluthochdruck,bei Behandlung mit der blauen Pille verhindert werden kann. Ebensosoll die Funktion der Herzkammern verbessert und ein Enzym, daszur Vergrößerung des Herzens führt, durch Viagragehemmt werden.
 
Dazu Dr. Günther Wawrowsky, Facharzt fürInnere Medizin: "Dass Viagra gut für die Herzleistung ist,kann ich mir vorstellen, denn viele blutdrucksenkende Mittel wirkenso."
 
Doch der Internist warnt vor voreiliger Freude:"Die Studie beweist vorerst nur, dass Sildenafil an Mäusendiese Wirkung hat. Ob es auch Herzkranken und Blutdruckleidendenhilft, muss noch erwiesen werden."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden