Fr, 17. November 2017

Doch ein Paar!

07.06.2011 14:02

Aniston zeigt sich erstmals öffentlich mit Theroux

Es sieht so aus, als wäre es mit der Geheimniskrämerei von Jennifer Aniston und Justin Theroux nun vorbei. Schon seit einigen Wochen halten sich hartnäckig die Gerüchte um eine Romanze der Schauspielkollegen – und nun zeigten sich die beiden zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit. Bei der Aftershowparty der MTV Movie Awards in Los Angeles tauchte Aniston mit Theroux auf und wirkte dabei sichtlich entspannt und glücklich.

Zärtlich seien Jennifer Aniston und Justin Theroux an diesem Abend miteinander umgegangen, will das Promi-Portal "UsMagazine.com" wissen. Sie habe ihm während eines Gesprächs die Krawatte gerichtet, er sich dafür mit einem Kuss bedankte. Gemeinsam hätten sie schließlich die Party verlassen.

Offenbar ist es nun vorbei mit dem Versteckspiel der beiden, die schon das eine oder andere Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit gesichtet wurden, bisher aber vehement alle Gerüchte um eine Liaison dementierten.

Vielleicht ist Justin Theroux, den Aniston bei den Dreharbeiten zum Film "Wanderlust" kennengelernt hatte, der Mann, nach dem sie so lange Zeit gesucht hat. Nachdem die Ehe mit Brad Pitt fulminant gescheitert war, versuchte die 42-Jährige ihr Glück unter anderem mit Vince Vaughn, Model Paul Sculfor und Sänger John Mayer. Doch Theroux passt nicht ganz in Anistons Beuteschema. "Er ist kantiger als die Männer, die Jennifer sonst datet", bestätigte ein Insider dem "People"-Magazin. Aber wer weiß, vielleicht findet Aniston gerade deshalb in Theroux ihr Liebesglück.

Foto: AP, Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden